Freiwillige Feuerwehr Ensdorf

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Viel Wasser gab es nicht nur während der Hauptübung zum Tag der offenen Tür der Feuerwehr.

Noch vor der offiziellen Eröffnung starteten wir in diesem Jahr am Freitagabend mit einer Sondersignalparty im Gerätehaus in unseren diesjährigen Tag der offenen Tür. Viele junge und jung gebliebene Feuerwehrleute und Gäste besuchten den erstmalig durchgeführten Auftaktevent bei bestem Wetter.

2018 06 09 001 FwE TdoT heAm nächsten Morgen um 11.30 Uhr eröffnete dann auch Bürgermeister und Chef der Wehr Hartwin Faust zusammen mit den anwesenden Gästen des Gemeinderates und Vertretern ortsansässiger Firmen offiziell den „Tag der offenen Tür“ der Feuerwehr Ensdorf. Er bedankte sich bei allen Aktiven für die geleistete Arbeit und bei ihren Familien für das Verständnis das sie aufbringen. Besonders erwähnte er die gute Kinder- und Jugendarbeit der Feuerwehr Ensdorf.  Herr Faust wünschte der Veranstaltung einen guten Verlauf und hoffte auf gutes Wetter, was zu diesem Zeitpunkt auch noch gegeben war. Wehrführer Jürgen Wolfert bedankte sich seinerseits für die gute Unterstützung durch die Gemeinde. Er bedankte sich auch bei allen Helferinnen und Helfern, die an der Planung und Durchführung der Veranstaltung beteiligt waren. Anschließend lud er zum Frühschoppen ein.2018 06 09 010 FwE TdoT he Schon bald öffnete die Feuerwehrküche, so dass unsere Helfer und die Besucher sich gleich an dem Erbseneintopf laben konnten. Dieser wurde vom Koch der neuen „Arche Noah Seniorenresidenz Lindenpark“ zubereitet und durch deren Betreiber Herrn Mertins und Herrn Hartmann der Feuerwehr gespendet. Hierfür und für die allgemein sehr gute Zusammenarbeit ein herzliches Dankeschön.  Am Nachmittag besuchte uns auch in diesem Jahr der Präsident des Saarländischen Feuerwehrverbandes, Bernd Becker, sowie der Kreisjugendbeauftragte Dominik Weber und unser Kreisbrandinspekteur Bernd Paul um an der Jahreshauptübung teilnehmen und die anschließenden Ehrungen durchführen zu können.

Es war 15:45 Uhr, also kurz vor unserer geplanten Jahreshauptübung, als die Feuerwehr zu einem realen Einsatz mit Gefahrgut alarmiert wurde. Schnell hatten die Einsatzkräfte die Lage im Griff, so dass dann doch fast pünktlich um 16:10 Uhr die Jahreshautübung der Feuerwehr Ensdorf bei der Firma HSB beginnen konnte. Die Verzögerung wurde allerdings durch die Unwetterfront, die sich im Saarland bereits breit machte, verursacht und auch uns nicht verschonte. Mit starkem Gewitterschauer mit Unwetterpotential endete die Übung. Über diese sowie die Ehrungen und Beförderungen gibt es so viel zu sagen, dass wir darüber gesondert in der nächsten Woche berichten werden. Nach den Ehrungen spielten die Freunde des  Fanfarenzug Ensdorf auf und boten uns ihr Können dar. Leider ließ der Regen erst am späten Abend nach, so dass nicht mehr sehr viele Gäste den Weg zu unserem Feuerwehrfest antraten. Denjenigen, die trotz der widrigen Umstände gekommen waren, heizte, wie bereits in den letzten Jahren, die Band „Party Sound“ ein, und so mancher wurde animiert das Tanzbein zu schwingen. Viele bekannte Oldies wurden mitgesungen, und die gute Stimmung trotzte dem Regenwetter.

2018 06 10 187 FwE TdoT heSonntagmorgen. Das Wetter hatte sich wieder beruhigt, die Sonne strahlte und es war schon fast wieder zu warm. Dennoch ließen es sich die Freunde unseres Musikvereins Ensdorf in diesem Jahr nicht nehmen, zum Frühschoppen und Mittagessen aufzuspielen.
2018 06 10 170 FwE TdoT heDem Team im Küchenzelt unter der Führung von Andreas Müller muss hier auch einmal gedankt werden. Ihnen gelingt es immer wieder auch bei größtem Ansturm die Speisen zauberhafterweise in Feuerwehreile bereit zu stellen.
2018 06 10 211 FwE TdoT heDer Nachmittag stand im Zeichen der Kinder- und Jugendfeuerwehr. Der Leiter der Kindergruppe Christian Engeldinger hat ein sehr schönes Puppentheaterspiel des Landesfeuerwehrverbandes organisiert. Unser Jugendbeauftragter Mikel Seeger und sein Team hatten tolle Überraschungen für die jungen Gäste bereit. Ob Hüpfburg, Wasserspritzen, Malen oder Basteln, für alle Kinder war etwas Passendes dabei. Unter den Klängen aus der „Konserve“ und gemütlichen Gesprächen klang der Tag aus.
2018 06 10 181 FwE TdoT he

Die Feuerwehr möchte sich bei allen Besuchern des Festes, die uns auch bei Starkregen und Hitze nicht vergessen herzlich für ihren Besuch bedanken. Dank wollen wir auch allen die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, sei es durch die aktive Unterstützung und Mitwirkung oder durch Kuchen- oder Sachspenden.

Mehr über die Kinder- und Jugendfeuerwehr können sie unter www.jugendfeuerwehr-ensdorf.de erfahren.

Brand 3
28.06.2018 um 06:45 Uhr
Ensdorf
weiterlesen
Tech. Hilfe Sonstiges
09.06.2018 um 15:45 Uhr
Ensdorf
weiterlesen
Tech. Hilfe Sonstiges
06.06.2018 um 20:20 Uhr
Ensdorf
weiterlesen